ZEICHNUNG


INSTALLATION


ÜBER OBJEKTE


INFO














AKTUELL

Kunst am Bau
OPEN DOOR

öffentlich einsehbar

Wohnquartier Westpark
Faberstr. 8e, München

Ansichten



in Umsetzung:

Mnemosyne - Projektstipendium für Bildende Kunst 2014

der Landeshauptstadt München


Mai - September 2015:
Cité Internationale des Arts Paris
Artist in Residence -
Stipendium des Bayerischen Staatsministeriums



KATALOG

Vanishing Scenes

36 Seiten
Hardcover
erschienen 2012

realisiert mit Mitteln der
Katalogförderung Kunstverein Speyer, Kulturstiftung Speyer,
Zillgitt Kunstförderung

Jobst.VanishingScenes

Download




VITA

* 1981, lebt und arbeitet in München

   
Ausbildung

 
2002-2009 Akademie der bildenden Künste München (Klasse Hermann Pitz)
2007 Royal Danish Academy of Fine Arts Kopenhagen / Dänemark
2009 Diplom Bildhauerei, Akademie der bildenden Künste München
   
Stipendien, Auszeichnungen:

2015 Stipendium des Bayer. Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst
  an der Cité Internationale des Arts Paris (Artist in Residence)
2015 Auswahl+Umsetzung Kunst-am-Bau Projekt, Westpark München, Ärzteversorgung Niedersachsen
2014 Stipendium für Bildende Kunst der Landeshauptstadt München
2013 Europäisches Kunststipendium / Schafhof Freising, Slovenj Gradec, Slowenien (Artist in Resindence)
2012 Katalogförderung durch den Kunstverein Speyer, Kulturstiftung Speyer, Zillgitt Kunstförderung
2011-2016 Förderprogramm städtisches Atelierhaus Baumstraße München durch das Kulturreferat München
2011-2014 Atelierförderung der Landeshauptstadt München
2008 Projektförderung 200 Jahre Kunstakademie München
2007 Erasmus Stipendium, Kopenhagen, Dänemark
2005 Aufenthalts-Stipendium Sommerakademie Bildwerk Frauenau
   
Einzelausstellungen (E), Gruppenausstellungen:

2015 Open door, Kunst-am-Bau-Projekt, Wohnquartier Westpark München, kuratiert von Florian Matzner
  Stoffsuche. Textile Positionen in der Kunst der Gegenwart, Kunsthaus Alte Mühle, Schmallenberg
  MÜNCHEN ZEICHNET - Grenzgänge der Zeichnung, Galerie der Künstler, München
  MÜNCHEN ZEICHNET - Das kleine Format, Showroom bei Wäcker & Graupner, München
  Open Studio -Talk, Cité Internationale des Arts, Paris
  OA 2015, Offene Ateliertage, Städtisches Atelierhaus Baumstraße München
  Displaying objects, Kreissparkasse Ravensburg (E)
2014 Winter, Künstler der Galerie und Gäste, Galerie Barbara Oberem Bremen
  12 Spaces, Ausstellung der Stipendiaten 2013/14, Koroska galerija, Slovenj Gradec, Slowenien (Katalog)
  Praktizierte Substanz, Kunstarkaden München (Katalog)
  OA 2014, Offene Ateliertage, Städtisches Atelierhaus Baumstraße München
2013 Transfer > Slowenien, Stipendiaten des Europäischen Kunststipendiums, Schafhof, Freising
  K conference-exhibition hybrid, Karlsruhe
  Screen, Galerie Barbara Oberem, Bremen
  My mind keeps wandering - Kunst aus München in Biesenthal, Wehrmühle Biesenthal, Nord Berlin
  20. Aichacher Kunstpreis - Kunstpreisausstellung, SanDepot Halle / Kunstverein Aichach
  OA 2013, Offene Ateliertage, Städtisches Atelierhaus Baumstraße München
2012 Jahresgaben 2012, Kunstverein München
  Out of Context: Female Artists from Germany, Beers.Lambert contemporary, London, UK
  Subtitle, Galerie Barbara Oberem, Bremen (E)
  The local contemporary: Heike Jobst - Folly Gardens, Kunstverein München Schaufenster (E)
  OA 2012, Offene Ateliertage, Städtisches Atelierhaus Baumstraße München
  Die ersten Jahre der Professionalität 31, BBK, Galerie der Künstler, München (Katalog)
  Verlorene Form, Kunstverein Speyer Kulturhof Flachsgasse (E) (Katalog)
2011 Masked Vacancy, Museum Heylshof, Worms (E)
  L´état c´est moi, Kunstraum Gebrüder, München
  I had dreamed the perfect painting. It held all the answers. This is it., Kunstpavillon München (Katalog)
2010 Zwischen den Welten, Galerie Ambacher Contemporary, München
  Die dritte Dimension, Salzamt, Linz/Österreich (Katalog)
  Bel Étage, OPEN ART 2010, Galerie Ambacher Contemporary, München
  Flashback - the meaning of h e r e, studio-visit, Harras-Ateliers, München (E)
  video screening: Krümmung (später Moment), HFF, München
  Zipor, Ziporim, Zippora, Galerie Ambacher Contemporary, München
  calm - waiting in the wings, Ambacher Contemporary, München (E)
  Death Without Dying, städtische Galerie Lothringer13/Laden, München
2009 No matter how many times you have failed, today is always the day., Lothringer13, München
  Bittere Hunde, Galerie Barbara Oberem, Bonn
  Offen 2009, städtisches Atelierhaus (Gast), München
  with compliments, off space mü, Zürich
  some kind of vacuum, Galerie Royal, München
  ROLL OUT, Sun Gallery, München
  Wunderkammer, Färberei, München (Katalog)
  Raumfahrt der Bürokraten, ehemalige Schalterhalle, Hauptbahnhof München (Katalog)
  Danse macabre, Diplomausstellung 2009, Akademie der bildenden Künste, München (Katalog)
2008 200 Jahre Dr. Schreber, Ausstellungsprojekt, Garten der Akademie der bildenden Künste, München
2007 Leistungsstau 4, Akademie der bildenden Künste, München
  Rundgang 2007, Royal Danish Academy of Fine Arts, Kopenhagen / Dänemark
  Allan Kaprow. Kunst als Leben, Haus der Kunst, München
2006 Invasion 4, Pasinger Fabrik, München
  plusminuszwölf - zweite von drei, Seidlvilla, München
2005 plusminuszwölf - erste von drei, Weltraum, München
  Junge Kunst, Künstlerbund Speyer
  Invasion 3, Pasinger Fabrik, München
2004 Das kleine Format, Kunstverein Aichach
 
 
Werke in Sammlungen:

Bayerische Staatsgemälde Sammlung  
BMW Sammlung München  
Collection of the Museum „Koroška galerija likovnih umetnosti“ Slovenia  
Sammlung der Kreissparkasse Ravensburg  
 
 
Kataloge:

"Mnemosyne - Heike Jobst", Monographie der Stipendien für Bildende Kunst der Landeshauptstadt München, 2016  
"12 Spaces", Katalog zur Ausstellung, Koroska galerija, Slovenj Gradec, Slowenien, 2014  
"Praktizierte Substanz", Katalog zur Ausstellung, Kunstarkaden München, 2014  
"My mind keeps wandering", Katalog zur Ausstellung, Wehrmühle Biesenthal, Berlin, 2013  
"K", Katalog zum conference-exhibition hybrid, Karlsruhe, 2013  
„Jahresgaben 2012“, Kunstverein München, Katalog zur Ausstellung, 2012  
„vanishing scenes“, Einzelkatalog, Katalogförderung Kunstverein + Kulturstiftung Speyer, Zillgitt Kunstförderung, 2012  
„Die ersten Jahre der Professionalität 31“, BBK München, Katalog zur Ausstellung, 2012  
„I had dreamed the perfect painting.“, Kunstpavillon München, Katalog zur Ausstellung, 2011  
„Die Dritte Dimension - Skulpturale Interventionen aus München und Linz“, Salzamt Linz, Katalog z. Ausstellung, 2010  
„Wunderkammer“, Färberei München, Katalog zur Ausstellung, 2009  
„Raumfahrt der Bürokraten“, Schalterhalle München, Katalog zur Ausstellung, 2009  
„Danse macabre“, Diplom Akademie der Bildenden Künste München, Katalog zur Ausstellung, 2009  
„Heike Jobst - 2004-2008“, Einzelkatalog, 2008  
„dahinter“, künstlerisch wissenschaftliche Abschlussarbeit, 2008  
   
Presse:

 
Download PDF